Gesund werden und bleiben

Infusionstherapie

Spurenelemente, Mineralstoffe, Vitamine, Aminosäuren, homöopathische und pflanzliche Mittel werden direkt in die Blutbahn gebracht, zum Zielorgan transportiert und entfalten dort ihre Wirkung.
Infusionstherapien sind sowohl für die Vitalisierung des Körpers als auch für die Behandlung akuter und chronischer Beschwerden.

In unserer Gesellschaft hat jeder dritte mittlerweile ein Magen/Darmproblem.
Dies hat zur Folge, dass Wirkstoffe als Tablettenform gar nicht mehr richtig vom Körper aufgenommen werden können und somit Ihre Wirkung verfehlen.
Mit der Infusionstherapie kann schneller und effektiver behandelt werden, da der Weg zum Darm übergangen wird.

Nahrungsunverträglichkeiten / Allergien

Unerwünschte Reaktionen auf Nahrungsmittel sind ein zunehmendes Problem in unserer Bevölkerung. Ob Weizen oder Milchprodukte , die Palette an Nahrungsmitteln, die wir nicht mehr vertragen, wird immer größer . Die Symptome sind diffus und können sich durch Müdigkeit , Trägheit , Schlafstörungen bis hin zu starke Bauchkrämpfen und Übelkeit bemerkbar machen. Sowohl der Verdauungstrakt als auch die Haut und Atemwege können unter einer Nahrungsmittelunverträglichkeit leiden.

Wichtig ist es herauszufinden, welche Nahrungsmittel nicht vertragen werden und welcher Allergietyp 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10 man ist. Zudem muss der Darm erstmal gereinigt und anschließend mit den richtigen Darmbakterien aufgebaut werden.

Der Darm ist unsere zweite Haut, wichtige Prozesse finden dort statt wie das Verwerten, Resorbieren und Ausscheiden von essentiellen Stoffen. Der Körper kann nur funktionieren, wenn unser Darm gesund ist.

– Gesunder Darm , gesunder Mensch ! –

Bioidentische Hormontherapie

Wir leben mittlerweile in einer sehr hormon-belastenden Umwelt, ob in Lebensmitteln, Kosmetika oder in Medikamente, überall sind synthetische Hormone zu finden. All die Faktoren summieren sich zu einer immer größer werdenden Belastung mit Fremdhormonen. Unser Körper kommt in eine hormonelle Dysbalance. Auch Stress kann ein hormonelles Ungleichgewicht in unserem Körper auslösen.

Jedes Hormon in unserem Körper hat eine Schutzfunktion und einen Wirkungsbereich. Kommt dies durcheinander, kann unser Körper nicht mehr richtig funktionieren. Folgen können Schilddrüsen-unterfunktion/überfunktion, Probleme in der Menopause, unerfüllter Kinderwunsch, Nebenniereninsuffizienz und vieles mehr sein.

Das Ziel ist es mit potenzierten körpereigenen Hormonen, Phytotherapie, Homöopathie und Mikronährstoffen unseren Körper wieder in Balance zu bekommen.

Wir sind für Sie da

0611 – 321 57 149

Ihr Kontakt & Termin